Max Bill Mega von Junghans

Max Bill Mega von Junghans

Die neuen Max Bill Funkuhren

Nicht ohne Grund sicherte sich der traditionsreiche Uhrenhersteller Junghans aus dem Schwarzwald schon in den 1950er und 60er Jahren die Zusammenarbeit mit Max Bill. Der begnadete Architekt und Künstler war ein herausragender Schüler des Bauhaus – und dies prägte ihn. Der Schweizer Max Bill gilt noch heute als zukunftsweisend und modern, als führender Vertreter eines pragmatischen und edlen Designs.

Max Bills Entwürfe: Präzision in minimalistischer Gestalt

Max Bill beschäftigte sich sein Leben lang mit dem Thema Zeit. Daher bedeutete ihm die Schöpfung von Uhren, die gut ablesbar und hervorragend in der Handhabung sind, enorm viel. Gleichzeitig konnte er mit seinen Uhren die Zeit besiegen – indem er sie zeitlos schön gestaltete. Schon 1956 entstand Bills bahnbrechender Entwurf für Wanduhren. Wenn man den Schöpfer nicht kennt, sind sie nur schwer einer Epoche zuzuordnen, denn Bill vertrat sein eigenes Konzept von mode-unabhängiger Eleganz und Perfektion.

Bill faszinierte nicht nur der klare Entwurf, sondern er entwickelte auch ein spezielles Zeitkonzept, das in sein Uhrendesign einfloss. Beide Aspekte ergänzen sich in Bills Arbeit zur umfassenden Präzision.

Schnelles und genaues Ablesen bleibt Bills Qualitätsmerkmal – bis heute

Stellen Sie sich vor, Sie hätten eine opulent bebilderte und geschmückte Wanduhr, Tischuhr oder Armbanduhr – aber ihr Design macht es schwierig, sie schnell und genau abzulesen. Genau das wollte Bill nicht. Er wollte eine Uhr entwerfen, die auch durch ihre Praktikabilität besticht. Seine Designeruhren verfügen über einen Stundenzeiger, der die Stundenindikation berührt. Der Minutenzeiger und der Sekundenzeiger wiederum berühren die Minuterie, die außen liegt. Max Bills Uhren sind also nicht nur repräsentativ und von puristischer Schönheit, die die Zeit übersteht, sondern sie erfüllen auch ihren Dienst als Zeitmesser in besonderer Weise. Daher lassen sich zahllose Uhrendesigner der Welt von Max Bill und Junghans inspirieren.
Max Bill Mega Uhrwerk

Die Max Bill Mega: auch technisch ein Meisterwerk

Junghans behält das Design von Max Bill in fast unveränderter Form bis heute bei. Lediglich ein Merkmal ist seit Bills Entwürfen ergänzt worden: eine Weltkarte mit Anzeige des Empfangs auf der Unterseite der Uhr.

Die Max Bill Mega ist eine typische Bill. Hinzu kommt: Junghans progressive Technik verleiht diesem edlen Zeitmesser auch noch die genaueste Zeitmessung der Welt. Dies wird möglich durch eine außerordentlich genaue Funktechnik, die Junghans berühmt macht.

Die Vorteile der Max Bill Mega auf einen Blick:

Lassen Sie sich von den Vorteilen der Max Bill Mega überzeugen. Sie verfügt über folgende Merkmale:

  • Die Einstellung aller aktuellen Zeitzonen erfolgt auf die Sekunde genau.
  • Der Ewige Kalender reicht bis in das Jahr 2400, auch wenn kein Empfang für den Funk gegeben ist.
  • Die Zeit wird bequem über die Krone eingestellt.
  • Der Suchlauf der Funksignale erfolgt automatisch über den einzigartigen Autoscan.
  • Wenn die Max Bill Mega einmal keinen Funkkontakt hat, synchronisiert sie sich über die Junghans Mega App. Diese arbeitet mit Android oder IOS (ab Oktober 2018).
  • Sagenhafte 1440 Mal am Tag prüft die Uhr die Einstellung der Sekundenanzeige (Intelligent Time Correction).
  • Durch die Smart Hand Motion erfolgt eine genaue Anzeige der Sekunde in halbsekündlichen Schritten.

Die Max Bill Mega braucht den Vergleich mit GPS-Uhren nicht zu scheuen

Die Funktechnologie von Junghans bietet viele Vorteile gegenüber der GPS-Technik:

  • Die GPS-Technologie braucht freie Verbindung mit Satelliten. Wenn z. B. Gebäude oder Wälder den Weg versperren, ist mit GPS oft kein Empfang möglich. Die Max Bill Mega versagt da ihren Dienst keineswegs. Das J101-Funkwerk bietet auch unter schwierigen Umständen die korrekte Zeitanzeige.
  • Die Einstellung der Zeitzone ist denkbar einfach. Bei GPS-Modellen funktioniert sie nur bei gutem Empfang der Satellitensignale – mit der Max Bill Mega kein Problem, auch ohne Empfang.
  • Die Mega ist besonders genau. Ihre Abweichung liegt gerade einmal bei +/- 8 Sekunden im Jahr. Dies bieten die gängigen GPS-Modelle nicht.
  • Die Batterie hält bis zu zwei Jahre – keine Probleme mehr mit der Solartechnik.
  • Das J101-Funkwerk ist kleiner als die Uhrwerke der GPS-Uhren, daher ist ein ansprechenderes und flacheres Design möglich.


Weitere Infos:
Max Bill: Schweizer Uhren Designer
Junghans: Qualität seit über 150 Jahren
Junghans: Eine Uhr die die Vision von gestern in sich trägt

Alle Junghans Max Bill Uhren


Autor ⬈ www.biographiewerkstatt-singer.de

Erscheinen am 15.08.2018 by Fedor Singer Neuheiten 417

Top-seller

  • 60.4509.Neutral

    CHF 49.00 an Lager - Jetzt bestellen!
    19x19cm - Praktische Digitale Tisch- oder Wanduhr. Einfach zu bedienende LCD Funkuhr mit klarer und übersichtlicher Anordnung zur einfachen Zeitorientierung. Speziell der ausgeschriebene Wochentag und das vollständige Datum! Absolut lautlos. Ideal für Büro, Schlafzimmer, Wartezimmer, Küche... Automatische und Manuelle Zeiteinstellung möglich!...
  • AS 9109

    CHF 119.00 an Lager - Jetzt bestellen!
    Ø: 47mm - Diese Residence Taschenuhren sind neu und werden in der original Box mit Kette geliefert: Dekorierte Taschenuhr mit Sichfenster und skeletiertem mechanischen Uhrwerk zum Aufziehen. Die klassische Taschenuhr Residence wird mit passender Kette in einer schönen Box geliefert.
  • 9024-23

    CHF 18.00 CHF 25.00 an Lager - Jetzt bestellen!
    Rosé vergoldete Panzer Taschenuhrkette mit Karabiner und Federring. Bringen Sie Ihre Uhr mit dem robusten Federring der Kette perfekt an der Hose oder an der Weste an!
  • 1668-4

    CHF 55.00 sofort ab Lager lieferbar
    Ø: 11cm - Grosser grauer Quartzwecker mit Lichtsensor und speziellem Nachleuchteffekt bei Dunkelheit. Sehr leise, da schleichende Sekunde.Mit grünem Hintergrundlicht Preis wie immer inkl. Versandkosten + Batterien.
Prev
Next

Keine Produkte

Bestimmt werden Versand
CHF 0.00 Steuer
CHF 0.00 Insgesamt

Preise sind inklusive Steuern

Zur Kasse