Gratis-Versand + 5% Kennenlern-Rabatt auf ersten Einkauf mit Code 5FORFIRST

Zertifizierter Schweizer OnlineshopTrusted-Shops zertifiziert

Nachhaltige Uhren für die Zukunft

Uhren-Shop Schweiz , Neuheiten   0 Kommentare
Nachhaltige Uhren für die Zukunft

Erst seit wenigen Jahren wird die Menschheit mit Umwelt-Problemen überhäuft. Klimawandel, verschmutzte Meere und Ressourcen-Knappheit sind heiss diskutierte Themen, die nicht ohne weiteres gelöst werden können. Jedoch kann jeder seinen Teil zu einer nachhaltigen Zukunft beisteuern. Auch eine Armbanduhr kann die Umwelt entlasten.

Wie kann eine Uhr nachhaltig gestaltet werden?

Namhafte Hersteller wie Casio oder Citizen investieren viel Zeit und Geld in die Forschung. Nicht jedem Uhrenträger ist bekannt, dass es mittlerweile eine Vielzahl an Modellen gibt, die schonend für die Umwelt sind. Das sind die Merkmale von nachhaltigen Uhren:

- Ressourcen werden wiederverwendet (Recycling)

- Uhren aus nachhaltigen Ressourcen (z.B. Holzuhren)

- Umweltfreundliche Technologien (Solartechnologie)


Nachhaltige und wiederverwertete Ressourcen

Schon bei der Ressourcen-Auswahl kann der Hersteller eine umweltfreundliche Entscheidung treffen. Seit kurzem sind Holzuhren stark im Trend. Im Gegensatz zu Titan oder Aluminium ist Holz nachhaltig, denn ein abgeholztes Gelände kann jederzeit wieder aufgeforstet werden, während Metalle limitiert sind. Wie die Hersteller bestimmte Ressourcen wiederverwerten, möchte ich an einem Beispiel erklären.

CanCan- ONE CAN ONE WATCH

Das Prinzip hinter der CanCan-Uhr ist, wie der Slogan schon andeutet, simpel. Für jede Uhr wird eine Dose wiederverwertet. Durch ein patentiertes Verfahren wird eine Getränkedose in die richtige Form gepresst. Der entstehende Ring dient dann als modisches Gehäuse, lediglich das Zifferblatt, die Zeiger und das Armband müssen aus neuen Materialien produziert werden. Zum einen sind die CanCan Uhren gut für die Umwelt und zum anderen ähnelt keine Uhr einer Anderen.

Solartechnologien anstatt Knopfbatterie

Im Zeitalter der erneuerbaren Energien haben auch Uhrenhersteller ihre Produkte modernisiert und verbessert. Viele verwenden eine batterielose Solarenergie. Durch die gesparten Knopfbatterien wird nicht nur die Umwelt entlastet, sondern auch der Träger erhält einige Vorteile. Beispielsweise lädt sich die Uhr automatisch auf und entlädt sich nie vollständig. Im Gegensatz zu mechanischen Armbanduhren muss man sich bei diesen Modellen auch keine Umstände mit dem Aufziehen machen.

Casio Pro Trek- Solaruhr mit zahlreichen Funktionen

Viele Nutzer stellen die Leistung einer Solaruhr infrage. Jedoch steckt hinter dieser nachhaltigen Technologie mehr als man glauben mag. Gut erkennbar wird das bei der Casio Pro Trek Longs Peak. In dieser Armbanduhr sind ein Höhenmesser, ein Barometer, ein Thermometer und ein digitaler Kompass verbaut. Diese Funktionen benötigen viel Strom, die der Energieantrieb ohne Probleme liefert. Bei völliger Dunkelheit beträgt die Reservezeit 2 Jahre. Moderne Solaruhren sind einfach und sicher in der Handhabung und werden von Spezialisten wegen ihrer Nachhaltigkeit gelobt.

Casio Solaruhren

CASIO Solaruhren verfügen über unauffällig in das Zifferblatt integrierte Solarzellen, die sich harmonisch in das Design der Uhren einfügen. Diese nutzen das Tageslicht und wandeln es in elektrische Energie um, welche das Quarzwerk der CASIO Uhr zuverlässig antreibt. Überschüssige Energie speichern CASIO Solaruhren in einem Akku, der diese bei Dunkelheit wieder abgibt und so für zuverlässigen Betrieb zu jeder Tageszeit und auch bei widrigen Lichtverhältnissen sorgt.


Nachtrag: Citizen Solaruhren

Energie für die Zukunft: Solaruhren von CIITZEN

1976 entwickelte CITIZEN die weltweit erste analoge, lichtbetriebene Uhr. Eco-Drive ist eine Solar Technologie, die selbst bei schwachem Licht Strom erzeugt und es ermöglicht, dass Uhren auch bei Dunkelheit über Monate laufen. Eliminiert den Ärger und die Kosten des regelmässigen Batteriewechsels. Erzeugt Energie nicht nur im Sonnenlicht, sondern auch im Innenlicht. Sie brauchen sich keine Sorgen zu machen, dass Ihre Uhr jemals stehen bleibt.

Pro Jahr werden weltweit ca. 4 Millionen Eco-Drive Uhren verkauft. Das bedeutet , dass jährlich 4 Millionen Batterien einsparen werden, die sonst entsorgt werden müssten...

» Solaruhren


Nachtrag: Umweltfreundliche Bahnhofsuhren

Mondaine Essence Uhren

Mondaine überprüft derzeit den ökologischen Fussabdruck seiner internen und externen Prozesse. Das Recycling, die Reduzierung des Einsatzes aller Arten von Ressourcen als auch der Energieverbrauch, stehen dabei im Vordergrund. Auch die Verpackungsmaterialien und die gesamte Lieferkette werden auf ihre Nachhaltigkeit geprüft. "WE CARE" ist die Mission.

Zeit ist wichtig. Schütze, was du liebst.

​Mit der Essence Linie macht Mondaine den umweltfreundlichen Look noch attraktiver. Das zeitlos-klassische Zifferblatt der Schweizer Bahnhofsuhr mit seinen markanten Stunden- und Minutenstrichen und der legendären roten Sekundenkelle zeigt seit 1944 in allen Schweizer Bahnhöfen die pünktliche Ankunft und Abfahrt der Züge. Jetzt haben Sie die Wahl zwischen drei chicen Armbändern in zarten Pastelltönen. Die Materialen basieren auf nachhaltigen Rohstoffen, Wolle und Kork für die Armbänder, das Öl vom Wunderbaum (Rizinus) für das Uhrengehäuse. Stil und Nachhaltigkeit - mit Mondaine müssen Sie sich nicht entscheiden. Mit der Lancierung der Essence Uhren hat Mondaine Schweizer Uhrentradition, zeitloses Design und Engagement für unseren Planeten verbunden. Mit dieser Kollektion müssen Sie sich nicht zwischen Stil und Nachhaltigkeit entscheiden...

» Nachhaltige Essence Uhren

Ihre PrestaShop und Typo3 Agentur in Hamburg

Anmelden mit:

Kontakt

Ihr Warenkorb

Keine Produkte